?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Psychomotor Therapy / Psychomotoriktherapie

Master HEP

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Catégories
Lieu de formation

Zurich 50 (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP

Modalités temporelles

En emploi - À temps partiel

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Psychomotricité

Swissdoc

7.731.71.0

Mise à jour 27.10.2022

Description

Description de la branche d'études

Die Psychomotoriktherapie gehört zum Fachbereich der Heil- und Sonderpädagogik. Dieser beschäftigt sich theoretisch und praktisch mit der Schulung, Förderung und Integration von Menschen mit Behinderungen oder Einschränkungen. Mehr zur Studienrichtung Psychomotoriktherapie.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Der konsekutive Masterstudiengang in Psychomotoriktherapie ist auf die Weiterentwicklung der Praxis unter Einbezug der Wissenschaft ausgerichtet. Er berücksichtigt dynamische Entwicklungen im Feld und trägt diesen durch vielfältige Möglichkeiten der individuellen Studiengestaltung Rechnung. Der Masterstudiengang baut auf den Kompetenzen auf, die im Bachelor Psychomotoriktherapie vermittelt werden, weshalb ein Bachelorabschluss in Psychomotoriktherapie vorausgesetzt wird.

Der Masterstudiengang Psychomotoriktherapie ist ein berufsbegleitendes Studium. Der modulare Aufbau gewährleistet eine zeitgemässe Flexibilisierung mit vielfältigen, bedarfsgerechten Möglichkeiten der Studiengestaltung.
Es gilt eine maximale Studiendauer von 6 Jahren.

Studienaufbau

Das Studium vollzieht sich in Form von verschiedenen Praxisprojekten:

  • Einführung in die evidenzbasierte Praxis
  • Evidenzbasierte Therapie: Einzelfall
  • Evidenzbasierte Therapie: Umfeld
  • Evidenzbasierte Intervention: System
  • Evidenzbasierte Prävention: System

     

Plan de la formation

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Studienbeginn ist Herbst 2023. Die Module sind noch nicht bekannt.

Modul ECTS 
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Total

90

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelorabschluss in Psychomotoriktherapie
  • Für fachnahe Bachelorabschlüsse, die keine Berufsbefähigung als Psychomotoriktherapeut:in haben, wird eine Passerellenlösung geprüft.

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.-

Diplôme

  • Master haute école pédagogique HEP

Master of Arts HfH in Psychomotor Therapy

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich 50 (ZH)

Schaffhauserstrasse 239
CH-8050 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Herbst

Durée de la formation

vier bis maximal zwölf Semester

Modalités temporelles

  • En emploi
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Tel: +41 44 317 11 11
E-Mail: therapeutischeberufe@hfh.ch

Informationen zur Zulassung: zulassung@hfh.ch

orientation.ch