Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.

Coronavirus: les services d'orientation proposent des prestations de conseil en ligne, par téléphone et par e-mail.
Certaines entreprises/organisations ne sont plus joignables. Jusqu'à nouvel ordre, aucune manifestation ne peut avoir lieu.

Recherche

Lehrdiplom für Maturitätsschulen in Sport

Diplôme d'enseignement des branches de maturité gymnasiale

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Unterricht / Didaktische Ausbildung

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Enseignement au niveau secondaire II

Swissdoc

6.710.9.1

Mise à jour 24.10.2014

Description

Description de la branche d'études

Als Fachleute der menschlichen Bewegung müssen Turn- und Sportlehrer/innen einen für die Lernenden bedeutsamen, lernwirksamen und pädagogisch verantwortbaren Unterricht planen, durchführen und auswerten können. Dabei müssen sie für Motivierte und Unmotivierte Lernangebote und Lernsituationen arrangieren, die individuell fordern und fördern.
Das Lehrdiplom für Maturitätschulen in Sport wird als Zusatzausbildung zum Studiengang Bewegungswissenschaften und Sport (BWS), resp. Gesundheitswissenschaften und Technologie (HST) angeboten.

Description de la formation

Organisation des Studiums

Voraussetzung für den Erwerb des Lehrdiploms für Maturitätsschulen in Sport ist ein Master-Studium (vorzugsweise in Bewegungswissenschaften oder Gesundheitswissenschaften).
Das Zusatzstudium Lehrdiplom für Maturitätsschulen in Sport gliedert sich in eine Sportpraxisausbildung und eine Didaktikausbildung.
Die Didaktikausbildung enspricht der der allgemeinen Ausbildung Lehrdiplom für Maturitätsschulen und umfasst 60 Kreditpunkte. Die Sportpraxisausbildung umfasst weitere 46 Kreditpunkte. In beiden Bereichen können gewisse Fächer im Rahmen des Bachelor-/Master-Studiums BWS, resp. HST absolviert werden.

Nachfolgend wird nur der Sportpraxis-Teil beschrieben. Für den didaktischen Teil konsultieren Sie die entsprechende Seite Lehrdiplom für Maturitätsschulen in Sport.

Plan de la formation


Sportpraxis-Assessment, 6 ECTS
(Einführungsprüfung während des Studiums, Zulassungshürde für entsprechende Grundausbildung)
 

Sportart

ECTS

Assessment I, Gestalten

2

Assessment I, Leisten

2

Assessment I, Spielen

2


Sportpraxis-Grundausbildung, Teil Gestalten,  8-10 ECTS (es müssen alle Fächer besucht werden)
 

Sportart

ECTS 

Geräteturnen und Trampolin

2

Akrobatik

2

Tanz

2

Schneesport

2

Outdoor

2

 
Sportpraxis-Grundausbildung, Teil Leisten, 8-10 ECTS (es müssen alle Fächer besucht werden)
 

Sportart

ECTS

Leichtathletik

2

Fitness

2

Eissport

2

Trendsport

2

Schwimmen

2


Sportpraxis-Grundausbildung, Teil Spielen, 8-10 ECTS (es müssen alle Fächer besucht werden)
 

Sportart

ECTS

Hanball

2

Fussball

2

Basketball

2

Volleyball

2

Unihockey

2


Sportpraxis-Vertiefungsausbildung, 0-10 ECTS (weitere 10 ECTS obligatorisch innerhalb der Didaktikausbildung)
Zulassungsbedingung: entsprechende Grundausbildung
 

Sportart

ECTS

Geräteturnen und Trampolin

2

Akrobatik

2

Tanz

2

Schneesport

2

Leichtathletik

2

Fitness 2
Schwimmen 2
Handball 2
Fussball 2
Basketball 2
Volleyball 2
Unihockey 2


Obligatorische Fremdausbildung, 6 ECTS

Kursname

ECTS

Samariterkurs

2

SLRG Pool-Modul+/CPR

2

Schulsportleiter J+S

2


Fakultative Fremdausbildung, 0-6 ECTS

Kursname

ECTS 

Netzwerkmodul (NWM) II

2

Netzwerkmodul (NWM) III

2

Ausbildungsfremde Verbandsausbildung J+S je 2


Fakultative Praktika Bachelor-Studium, 0-4 ECTS

Kursname

ECTS

Trainingslehre

2

Bewegungslehre

2

 

ECTS werden in jeder einzelnen Sportart nach einer bestandenen Prüfung vergeben.

Admission

Conditions d’admission

Direkte Zulassung

Die Zulassung geschieht aufgrund eines im Reglement festgehaltenen Anforderungsprofils.

Inscription

Studierende und Absolventen der ETH Zürich, die das Lehrdiplom in ihrem Studienfach erwerben wollen, melden sich bei der Rektoratskanzlei der ETH an.
Termine: 30. April und 30. November
Interessenten mit anderen Abschlüssen bewerben sich bei der Zulassungsstelle der ETH.
Bewerbungstermin: 30. April

Coûts

Anmeldegebühren

Mit schweizerischem Ausweis: CHF 50.-
Mit anderen Ausweisen: CHF 150.-

Schulgeld

Das Schulgeld beträgt CHF 660.- (ab HS 2020 CHF 730.-). Es ist in zwei Tranchen zu bezahlen: Die erste Hälfte wird nach erfolgter Immatrikulation mit der erstmaligen Semestereinschreibung in Rechnung gestellt, die zweite Hälfte muss am Schluss der Ausbildung beim Antrag für die Erteilung des Lehrdiploms bezahlt werden.

Diplôme

  • Diplôme d'enseignement des branches de maturité gymnasiale

Lehrdiplom für Maturitätsschulen in Sport

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Die Sportpraxisausbildung kann ab Beginn des Bachelor-Studiums BWS, resp. HST aufgenommen werden, die Didaktische Ausbildung frühestens nach dem Erwerb des Bachelor-Abschlusses.

Durée de la formation

Gleiche maximale Studiendauer wie beim Lehrdiplom für Maturitätsschulen allgemein.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Es ist möglich, mehrere Lehrdiplome zu erwerben. Weitere Informationen zu den didaktischen Ausbildungen an der ETH Zürich sind auf der Website Didaktische Ausbildungzu finden.

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Liens

Renseignements / contact

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

ETH Zürich
Kanzlei
ETH-Zentrum HG F 19
Rämistrasse 101
8092 Zürich
044 632 30 00
kanzlei@ethz.ch

ETH Zürich
Zulassungsstelle
ETH-Zentrum HG F 21.3-4
Rämistrasse 101
8092 Zürich
zulassung.ethz.ch
Bachelor-Zulassung: 044 633 82 00 und zulassung@ethz.ch
Master-Zulassung: 044 632 81 00 und master@ethz.ch

ETH Zürich
Studienwahlberatung
ETH-Zentrum HG F 69.2
Rämistrasse 101
8092 Zürich
044 633 49 02
sts.ethz.ch
studienberatung@ethz.ch

orientation.ch