Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Lehrdiplom für Maturitätsschulen in Pädagogik/Psychologie

Diplôme d'enseignement des branches de maturité gymnasiale

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Muttenz (BL)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU - Hautes écoles pédagogiques HEP - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Enseignement au niveau secondaire II

Swissdoc

7.710.27.0 - 6.710.9.3

Mise à jour 29.08.2019

Description

Description de la formation

Lehrperson im Fach Psychologie und Pädagogik auf der Sekundarschulstufe II (Maturitäts-, Fachmaturitäts- und Berufsmaturitätsschulen) fördern bei den Lernenden die Kompetenz, unterschiedliche Dimensionen menschlichen Verhaltens und Erlebens zu verstehen, bzw. begriffs- und konzeptgeleitet zu analysieren. Zusätzlich unterstützen sie die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler zu kritisch denkenden und dialogfähigen Menschen. Dies erfordert, dass alltagstheoretische Überzeugungen differenziert reflektiert werden und der Anspruch besteht, Sachverhalte systematisierend zu befragen.

Das derzeitige Angebot von Psychologie- und Pädagogikunterricht auf der Sekundarstufe II ist vielfältig. Dieses Doppelfach gehört nicht zu den Grundlagenfächern, sondern wird, je nach Kanton, als Schwerpunkt- oder als Ergänzungsfach angeboten.

Zur Ausbildung werden Studierende zugelassen, die in einem der beiden Fächer (Psychologie oder Pädagogik) mindestens einen universitären BA-Abschluss vorweisen können. Der fachwissenschaftliche Masterabschluss muss ebenfalls an einer universitären Hochschule absolviert werden und spätestens ein Semester vor Abschluss des Studiums vorliegen.

Studierende, die mit einem BA in Psychologie in den Lehramtsstudiengang eintreten, können den in Kooperation zwischen der PH FHNW und der Universität Basel angebotenen Masterstudiengang Educational Sciences absolvieren und erfüllen damit die fachwissenschaftlichen Voraussetzungen für das Pädagogik/Psychologie-Lehramt.

Damit sich die Studierenden Klarheit über ihre Eignung und ihr Interesse am Lehrerberuf verschaffen können, durchlaufen sie vorgängig zum berufstheoretischen und berufspraktischen Studium ein Berufseinführungsmodul (BEM). Dieses besteht aus einer Eignungsabklärung (Assessment) und einem Orientierungspraktikum (OP).

Plan de la formation

Ein Kreditpunkt (KP) ECTS entspricht ungefähr 30 Arbeitsstunden.

Studienplan ECTS
Erziehungswissenschaften 15
Fachdidaktiken 20
Wahlbereich 9
Berufspraktische Studien 16
Total 60

 

Combinaison des branches

Das Studium kann entweder ohne weiteres Schulfach oder als Zweitfach studiert werden.

Wird Pädagogik/Psychologie als Zweitfach studiert, sind insgesamt 90 ECTS-Punkte im fachwissenschaftlichen Bereich zu erbringen. Damit kann mit je 45 ECTS-Punkte in jedem Bereich das Lehrdiplom erworben werden.

Admission

Conditions d’admission

Siehe Website

 

Inscription

Anmeldefenster: 1. August bis 30. November fürs Frühjahrsemester; 1. Januar bis 30. April für das Herbstsemester

Coûts

Anmeldegebühr: CHF 200.-

Studiengebühren (auch für das Prüfungssemester): CHF 810.-

Lehrdiplom für Maturitätsschulen: CHF 300.-

Hinzu kommen Auslagen für eine Materialgebühr von CHF 100.- pro Semester sowie für Studienliteratur und die individuellen
Lebenshaltungskosten.

Diplôme

  • Diplôme d'enseignement des branches de maturité gymnasiale

Lehrdiplom für Maturitätsschulen Pädagogik/Psychologie

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Muttenz (BL)

Institut Sekundarstufe I und II
Campus Muttenz
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz

Déroulement temporel

Début des cours

Der Einstieg in die berufsbezogene Ausbildung an der PH FHNW ist mit einem Assessment und einem Berufseinführungsmodul im Januar und August/September möglich.

Durée de la formation

Für die berufsbezogene Ausbildung im Umfang von 60 KP sind mindestens zwei Semester Vollzeitstudium einzusetzen; ein Teilzeitstudium ist ebenfalls möglich, dauert aber entsprechend länger.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

siehe untenstehenden Link

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch

orientation.ch