?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Real Estate & Facility Management

Master HES

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Catégories
Lieu de formation

Wädenswil (ZH) - Winterthur (ZH) - Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand - anglais

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Économie familiale, Facility Management

Domaines d'études

Facility Management - Gestion d'entreprise, économie d'entreprise

Swissdoc

7.230.14.0

Mise à jour 26.04.2022

Description

Description de la branche d'études

Facility Management befasst sich mit dem ganzheitlichen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Management von Gebäuden, Einrichtungen und Dienstleistungen. Mehr zurStudienrichtung Facility Management

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Der MSc Real Estate & Facility Management ist eine Kooperation des IFM Institut für Facility Management der ZHAW Schhol of Life Sciences and Facility Management und der ABF Abteilung Banking, Finance, Insurance der ZHAW School of Management and Law. Er ist der schweizweit erste Masterstudiengang, der die Bereiche Real Estate und Facility Management, Ökonomie, Finanzen, IT und Services mit den Megatrends Nachhaltigkeit und Digitalisierung kombiniert.

Es stehen drei Vertiefungsrichtungen zur Auswahl:
Digitalisation & Sustainability, Strategic Real Estate & Facility Management sowie Economics & Finance.

Module:

  • Digitalisation & Sustainability:
    Die Herausforderungen im Real Estate und Facility Management sind nur gemeinsam und mit internationalem Blick zu lösen. Innovative Geschäftsmodelle basieren zunehmend auf neuen Technologien und Daten. Die Old und New Economy bringen ihre Stärken zusammen - für eine ressourcenschonende und zukunftsfähige Immobilienwirtschaft
  • Economics & Finance:
    Die Globalisierung des Immobilienmarktes führt zu einer zunehmenden Kapitalmarktorientierung und Professionalisierung. Die damit verbundenen Anforderungen als auch neue Marktteilnehmer wie institutionelle Investoren erhöhen den Bedarf an spezialisierten immobilienwirtschaftlichen Kenntnissen und Arbeitsfeldern.
  • Management:
    Im Bereich Real Estate muss man wissen, in welchem regulatorischen und wirtschaftlichen Umfeld man sich bewegt. Die Rahmenbedingungen ändern sich allerdings schneller, als man bauen kann. Das Verständnis von Prozessen und eine vorausschauende und flexible Umsetzung und das Wissen, wie man selbst erstellt oder wo man bestellt, sind hier massgebliche Faktoren für den Erfolg. Um diesen Erfolg auch nachhaltig zu gewährleisten, sind Führungsqualitäten, verantwortungsvolles Handeln und Wissen um Veränderungsprozesse unabdingbar.
  • Workplace & Services:
    Workplaces und Services schaffen – in Abstimmung mit weiteren Dimensionen des Business und der Supportfunktionen - die erlebbaren Arbeitswelten, die in Organisationen herrschen. Sie bilden sowohl eine Bedingung für das Funktionieren von Organisationen und beinhalten auch Potenziale zur Verbesserung der Hauptaktivitäten.
  • Applied Research:
    Wissenschaftliches Arbeiten ist die Grundlage von Analysen, um Entscheidungen objektiv und datenbasiert herbeizuführen. Die Studierenden werden befähigt, Gremien von nachhaltigen Investitionen auf Grundlage von datenbasierten Analysen zu überzeugen und Entscheidungen herbei zu führen. 

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

MSc REFM Modulgruppen 1. Semester 
ECTS
2. Semester 
ECTS
3. Semester 
ECTS
4. Semester
ECTS

Real Estate Markets

 5

 

   

Sustainable Finance and Governance

 5

 

   

Workplace Strategy and Innovation

 5

 

   

Service Strategy and Innovation

5

 

 

 

Applied Research Methods

5

 

 

 

Digital Transformation

 

 5

 

 

Public and CorporateReal Estate

 

 5

 

 

Real Estate Modelling and Forecasting

 

 5

 

 

Research Lab

 

*5    

Real Estate Investment and Finance

 

*5    

PropTech Innovation and Entrepreneurship

 

*5    

Strategies in Sustainability

 

  5  

Processes, Engineering and Procurement

 

 

5  

Research Plan

 

 

5  

Real Estate Valuation

 

 

*5  

Circular Economy Management

 

 

*5  

Leadership, Ethics, Change

 

 

 

5

Masterarbeit

 

 

 

10

Real Estate Development

 

 

 

*5

Built Environment Transformation

 

 

 

*5

Notwendige ECTS pro Semester

 25

 25

 20

20
Total ECTS 4 Semestriges Studium        90

* Diese Module sind Wahlpflichtmodule.

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelorabschluss bevorzugt in: Facility Management, Immobilienmanagement, Betriebsökonomie, Architektur, Ingenieurwissenschaften und/oder Hospitality Management.

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.- plus zusätzliche Aufwände rund ums Studium

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Science ZFH in Real Estate & Facility Management

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Wädenswil (ZH)
  • Winterthur (ZH)
  • Zurich (ZH)

Ein Teil des Unterrichtes wird online durchgeführt.

Déroulement temporel

Début des cours

Herbst

Durée de la formation

Teilzeit in 4 oder 6 Semestern

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand
  • anglais

Die Unterrichtssprache ist vornehmlich Deutsch, 30 Credits (ECTS) sind auf Englisch.

Liens

Renseignements / contact

Studiensekretariat:
Tel. +41 (0) 58 934 59 61
E-Mail: msc-refm@zhaw.ch

Label

  • Modèle F
  • AAQ

orientation.ch