Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Clinical Pastoral Training (CPT)

CAS

Aus- und Weiterbildung in Seelsorge AWS

Universität Bern UNIBE > Weiterbildung

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Théologie, religion, spiritualité

Domaines d'études

Théologie catholique romaine - Théologie protestante

Swissdoc

7.732.7.0

Mise à jour 26.09.2019

Description

Description de la formation

Das Clinical Pastoral Training (CPT) ist ein ökumenisch bewährtes und aktuelles Lernmodell, in dem Seelsorge durch die Reflexion beruflicher Praxis gelernt und geübt wird. Es fördert die Wahrnehmungsfähigkeit und die kommunikative Kompetenz in komplexen, professionellen Arbeitsfeldern sowie das spirituelle und persönliche Wachstum der Seelsorgeperson. Es ermöglicht die Aneignung von Erkenntnissen aus der Theologie und Psychologie. Es unterstützt ein elementarisiertes, situationsbezogenes Reden und Handeln aus dem biblischen und kirchlichen Traditionsschatz.
Der CAS-Lehrgang umfasst:

  • einen Wochenkurs (Modul A-1)
  • einen langen Kurs (Modul A-2), der entweder en bloc oder fraktioniert absolviert werden kann und auch praktische Ausbildungsanteile beinhaltet (Praktika, Projekte, Supervision) 
  • ein universitäres Vertiefungsmodul (B-Modul) à 4 Tage.

Gesamtumfang: 17 ECTS

Lernziel

Die Teilnehmenden werden in ihrer persönlichen, fachlichen, sozialen und religiösen Kompetenz unterstützt, begleitet und gefördert, um die eigene Berufspraxis, vorwiegend im Bereich der Seelsorge, bewusster wahrnehmen, mitgestalten und verantworten zu können.

Admission

Conditions d’admission

  • Universitärer Hochschulabschluss auf der Stufe Master an einer theologischen Fakultät,
  • Seelsorgeerfahrung oder Erfahrung in ähnlichen Bereichen von Begleitung und Beratung
  • eigenes Praxisfeld

Zielpublikum

Die pastoralpsychologische Aus- und Weiterbildung in Seelsorge, CPT ist für Personen vorgesehen, die sich beruflich in qualifizierter Weise mit kirchlicher Seelsorge befassen. Sie richtet sich in erster Linie an Seelsorgerinnen und Seelsorger einer der drei Landeskirchen. Die Kursteilnehmenden können auch anderen Kirchen und christlichen Gemeinschaften angehören.

Coûts

ca. CHF 8'000.- bis 12'000.-
(Grundlage: CHF 225.- pro Tag)

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Pastoral Care and Pastoral Psychology, Universität Bern

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Universität Bern
Theologische Fakultät
Länggassstrasse 51
3012 Bern

Déroulement temporel

Début des cours

laufend

Durée de la formation

2 Jahre

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Pfrn. Christina Soland, Studienleitung, christina.soland@bluewin.ch, +41 62 752 35 11

orientation.ch