Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Betoningenieur/in

DAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Olten (SO)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

A temps partiel

Thèmes de formation

Bâtiment, génie civil, industrie du bois - Planification des travaux, aménagement du territoire

Domaines d'études

Génie civil

Swissdoc

7.420.13.0

Mise à jour 03.01.2019

Description

Description de la formation

DAS: Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS.

Für das Konstruieren und Bauen mit Beton braucht es ein bereites Fachwissen. Der erfolgreiche Abschluss der drei CAS Betontechnologie, CAS Betontechnik, CAS Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen berechtigt zum Titel Diploma of Advanced Studies FHNW Betoningenieur/in.

Plan de la formation

30 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

Hochschulabschluss (Arch. oder Ing.) und zwei Jahre Berufspraxis im Baubereich.
Zulassung sur Dossier:
Bei einem Abschluss einer höheren Fachschule sind mind. fu¨nf Jahre Berufserfahrung im Baubereich nachzuweisen. Anerkannt sind folgende Abschlüsse:

  • Abschluss einer höheren Fachschule und mind. 5 Jahre Berufserfahrung. Folgende Abschlüsse sind anerkannt:
  • eidg. Abschluss mit FA (z.B. eidg. dipl. Polier FA, eidg. dipl. Baustoffprüfer, eidg. dipl. Bautenschutz-Fachmann und dgl.)
  • eidg. Abschluss mit HF (z.B. eidg. dipl. Bauführer HF)
  • eidg. Abschluss mit HFP/Meisterprüfung (z.B. eidg. dipl. Baumeister)

Zulassungsbedingung nur für CAS (ohne Titel DAS FHNW Betoningenieur/in):
Abschluss einer Vorbereitungsschule zur HFP/Meisterprüfung (jedoch ohne Abschluss HFP/Meisterprüfung) mit zusätzl. intensiver Weiterbildung und min. 5 jähriger Berufspraxis im Fachgebiet.

Coûts

CHF 15'600.- zahlbar in 3 Raten. Ein CAS kostet CHF 5'200.-

Diplôme

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Olten (SO)

FHNW Weiterbildung, Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten

Déroulement temporel

Début des cours

Jeweils mit dem CAS Betontechnologie im Herbst, alle zwei Jahre. Siehe Webseite.

Durée de la formation

3 CAS
Die 3 obligatorischen Module des DAS Betoningenieur/in sind:
• CAS Betontechnologie
• CAS Betontechnik
• CAS Schutz und Instandsetzung von Betonbauten
Der Einstieg ist mit jedem unserer CAS möglich. Der Besuch der drei Module kann auch über mehrere Jahre verteilt werden.

Modalités temporelles

  • A temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Nach erfolgreichem Besuch der drei CAS (mind. 30 ECTS-Punkte) erhalten Sie ein Diploma of Advanced Studies der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Liens

Renseignements / contact

Sunniva Frei, Tel. +41 61 228 55 20, sunniva.frei@fhnw.ch

orientation.ch