?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Angewandte Wahrscheinlichkeit und Statistik, Nur-Nebenfach

Bachelor HEU

Universität Zürich UZH

Catégories
Lieu de formation

Zurich 57 (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Nature, sciences naturelles

Domaines d'études

Mathématiques

Swissdoc

6.160.9.34 - 6.160.9.0

Mise à jour 19.05.2022

Description

Description de la branche d'études

Mathematische Modelle und rechnergestützte Methoden helfen, komplexe Zusammenhänge zu verstehen oder praktische Probleme zu lösen. Dabei kommen sie breit zum Einsatz – von der Erforschung des Universums bis zur Behandlung von Krankheiten. Angewandte Statistik und Wahrscheinlichkeit ist ein Teilgebiet der Studienrichtung Studienrichtung Mathematik, Rechnergestützte Wissenschaften. Mehr zur Studienrichtung Mathematik, Rechnergestützte Wissenschaft.

Description de la formation

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Organisation des Studiums

Das Fach Angewandte Wahrscheinlichkeit und Statistik an der UZH kann im Bachelor oder im Master in den folgenden Varianten belegt werden:

  • Minor im Bachelor (30 ECTS oder 60 ECTS)
  • Konsekutiver Minor im Master (30 ECTS)
  • Alternativ kann der Minor des Bachelors auch im Master absolviert werden

Die Plichtmodule werden mit Wahlmodulen (sowie im Minor 60 ECTS mit Wahlpflichtmodulen) ergänzt. Die Wahlmodule können beliebig aus quantitativen, programmrelevanten Modulen gewählt werden. Sie müssen jedoch vom Studienkoordinator bestätigt werden.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden. 

Bachelor Minor 30 ECTS

Modul ECTS
Pflichtmodule:
Lineare Algebra
Einführung in die Wahrscheinlichkeit
Einführung in die Statistik
Statistical Modeling
20
Wahlmodule:
Beliebige, für das Programm relevante Module
10
Total  30


Bachelor Minor 60 ECTS

Modul ECTS 
Pflichtmodule:
Lineare Algebra für die Naturwissenschaften
Introduction to Probability
Introduction to Statistics
Statistical Modeling
Likelihood Inference
Generalized Regression
30
Wahlpflichtmodule:
3 ECTS aus: Selected Topics in Statistics (3 ECTS), Statistical Practice (4-6 ECTS)
Wahlmodule:
Beliebige, für das Programm relevante Module
27
Total 60 

Lien sur le plan de la formation

Combinaison des branches

Die Module des Nebenfachs 30 ECTS sind grundsätzlich mit den Hauptfachprogrammen der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät kompatibel. Es wird empfohlen, mit dem Koordinator einen Lehrplan auszuarbeiten und Wahlmodule bestätigen zu lassen. 
Nicht möglich ist die Kombination mit einem Hauptfachprogramm Mathematik und dem Masterprogramm Biostatistics.

Admission

Conditions d’admission

  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität, oder
  • Berufsmaturität oder Fachmaturität mit bestandener Passerellenprüfung, oder
  • Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule oder einer Pädagogischen Hochschule

Auskunft darüber, welche Ausweise den direkten Zugang zu den einzelnen Fakultäten ermöglichen, erteilt die Kanzlei. Sie informiert auch über notwendige ergänzende Aufnahmeprüfungen zu bestimmten Vorbildungszeugnissen und steht für diesbezügliche Fragen zur Verfügung.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Lien sur l'admission

Inscription

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 30. April
für das Frühjahrssemester bis 30. November
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service
 
Moduleinschreibung und Reservation von Praktikumsplätzen Die Belegung der Module und die Reservation von Praktikumsplätzen erfolgt online, dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Coûts

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diplôme

  • Bachelor haute école universitaire HEU

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich 57 (ZH)

Universität Zürich, Institut für Mathematik
Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 6 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

und Englisch

Remarques

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Die Reglemente finden Sie unter
www.mnf.uzh.ch/studium.html.

Liens

Renseignements / contact

Institut für Mathematik:
Tel. +41 44 635 58 61
E-Mail : sekretariat@math.uzh.ch
URL: www.math.uzh.ch

Studienberatung, Institut für Mathematik: www.math.uzh.ch > Studium > Studienberatung

orientation.ch