Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Lehrperson Primarstufe

Bachelor HEP

Pädagogische Hochschule Schwyz

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Goldau (SZ)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Enseignement au niveau primaire

Swissdoc

7.710.15.0

Mise à jour 13.07.2020

Description

Description de la branche d'études

Lehrpersonen für die Primarstufe unterrichten Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse in der Primarschule.

Mehr zur Studienrichtung Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Description de la formation

Bachelor: Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Das Bachelorstudium qualifiziert die Teilnehmenden für den Unterricht mit Schülerinnen und Schülern der 1. bis 6. Klasse der Primarstufe. Ziel des Studiums ist es, einen erfolgreichen Berufseinstieg als Lehrperson zu ermöglichen und die Basis für die weitere berufliche Entwicklung zu legen. Das Studium zeichnet sich unter anderem durch einen hohen Praxisanteil aus.

Plan de la formation

Im Bachelorstudium Primarstufe studieren die Teilnehmenden folgende Fächer:

  • Deutsch (Kernfach)
  • Mathematik (Kernfach)
  • Natur, Mensch, Gesellschaft (Kernfach)
  • Englisch und/oder Französisch
  • Bewegung und Sport
  • Musik und Rhythmik (inkl. Instrumentalunterricht und Sologesang)
  • Textiles und Technisches Gestalten
  • Bildnerisches Gestalten
  • Medien und Informatik

Praktische Ausbildung

Herbstsemester Zwischensemester
Jan. bis Feb.
1. Jahr Einführungspraktikum I
10 Wochen je 1/2 Tag
Einführungspraktikum II
3 Wochen (Vollzeitpraktikum)
2. Jahr Fachpraktikum
4 Wochen (Vollzeitpraktikum)
3. Jahr Langzeitpraktikum
15 Wochen je 2 Tage
Berufspraktikum
5 Wochen (Vollzeitpraktikum)

Admission

Conditions d’admission

  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität, oder
  • Fachmaturität Pädagogik, oder
  • Durch EDK anerkanntes Lehrdiplom, oder
  • Berufsmaturität oder Fachmaturität mit bestandener Passerellenprüfung (spezielle Programme für Quereinsteiger/innen)

Wer diese Voraussetzungen nicht erfüllt, kann sich je nach Vorbildung über die Zulassungsprüfung (mit oder ohne Vorbereitungskurs) Zugang verschaffen.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Anmeldung»)

Lien sur l'admission

Coûts

Einschreibegebühr CHF 200.-
Studiensemestergebühr CHF 650.-
Gebühr für Bachelorprüfung CHF 400.-
Interne Fremdsprachenprüfung C1 CHF 400.-

Diplôme

  • Bachelor haute école pédagogique HEP

Bachelor of Arts in Primary Education

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Goldau (SZ)

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

Das Studium dauert in der Regel drei Jahre (Vollzeit).
Das Studium kann auch in Teilzeit gemacht werden. Dabei kann die Studienzeit auf bis max. sechs Jahre ausgedehnt werden.

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch