Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Bauingenieurwesen

Bachelor HES

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Winterthur (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Thèmes de formation

Bâtiment, génie civil, industrie du bois - Planification des travaux, aménagement du territoire

Domaines d'études

Génie civil

Swissdoc

7.420.2.0

Mise à jour 25.07.2019

Description

Description de la branche d'études

In den Bauingenieurwissenschaften stehen Bauwerke wie Industriebauten, Tunnel, Brücken, Tragsysteme im Hochbau, Autobahnen, Staudämme, oder auch Brücken im Mittelpunkt. Mehr zur Studienrichtung Bauingenieurwesen

Description de la formation

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

1. Studienjahr (Assessement-Stufe):
Die Studierenden erhalten eine umfassende Ausbildung in den naturwissenschaftlichen Grundlagen, die eine wichtige Basis für die Ingenieurwissenschaften bilden (Mathematik, Physik, Statik, Materialtechnologie). Sie erweitern ihre sprachlichen Fähigkeiten, eignen sich effiziente Arbeitstechniken an und verbessern ihre Präsentations- und Auftrittskompetenz.

2. und 3. Studienjahr (Hauptstudium):
Die Studierenden bearbeiten in Vorlesungen, Übungen, Seminaren und Laborarbeiten die bauingenieurspezifischen Themen. In Wahlmodulen widmen sie sich vertieft jenen Themen, die ihren persönlichen Interessen besonders entsprechen. In einer realitätsnahmen Projektarbeit wenden sie das Gelernte praktisch an. Das Studium wird mit einer sechswöchigen Bachelorarbeit abgeschlossen.

Inhalte:

  • Naturwissenschaftliche und allgemeine Grundlagen:
    Mathematik, Physik, Baustatik, Hydraulik, Geologie;
    Sprache + Kommunikation, Englisch, Materialtechnologie, Grundlagen Entwurf + Konstruktion/urbane Landschaften.
  • Fachwissen Bauingenieurwesen:
    Stahlbeton, Holzbau, Stahlbau, Geotechnik, Siedlungswasserbau, Verkehrswesen, Abwassertechnik, Umwelttechnik, Seminare
  • Managementkompetenzen:
    Betriebswirtschaft, Englisch, Seminare, techn. Dokumentation, Baubetriebstechnik, Projektmanagement, Baurecht
  • Wahlmodule:
    Baustatik, Materialtechnologie, Vermessung, Ingenieurmathematik, Wahrscheinlichkeit/Statistik, CAD, Stahlbaubeton, Stahlbau, Geotechnik, Wasserbau, Verkehrswesen, Tunnelbau, Bauphysik
  • Projektarbeit und Bachelorarbeit

Teilzeitstudium:
Assessement-Stufe: 2 Jahre; Hauptstudium: 3 Jahre
Präsenzunterricht: 2 ganze Tage pro Woche. Zusätzliche Ausbildungseinheiten am Abend und allenfalls am Samstagvormittag.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität und 12-monatiges Praktikum in einem Ingenieurbüro oder einer Bauunternehmung, oder
  • Berufsmaturität und abgeschlossene Lehre in einem einschlägigen Beruf
  • Berufsmaturität und abgeschlossene Lehre in einem anderen Beruf und Zusatzpraxis von 6-12 Monaten (Art und Dauer wird vom Studienleiter festgelegt)
  • Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule oder einer Pädagogischen Hochschule

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.-
Hinzu kommen Auslagen rund ums Studium

Diplôme

  • Bachelor haute école spécialisée HES

Bachelor of Arts ZFH in Bauingenieurwesen

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Winterthur (ZH)

ZHAW
Lagerplatz
Winterthur

Déroulement temporel

Début des cours

September

Durée de la formation

Vollzeit: 3 Jahre
Teilzeit: 5 Jahre

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Studiengangssekretariat:
Tel. +41 58 934 76 50
E-Mail: info.archbau@haw.ch

Label

  • Modèle F

orientation.ch