Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Media Engineering

Bachelor HES

Fachhochschule Graubünden FHGR

Haute école spécialisée bernoise (HESB) > Haute école des arts de Berne (HKB)

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Coire (GR) - Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Imprimerie, production de médias imprimés

Domaines d'études

Journalisme et communication organisationnelle

Swissdoc

7.535.4.0

Mise à jour 10.08.2020

Description

Description de la branche d'études

Im Journalismus geht es um die unabhängige Recherche von Fakten und deren Übemittlung an die Öffentlichkeit. Die Organisationskommunikation sendet gezielt Botschaften an unterschiedliche interne und externe Zielgruppen.Mehr zur Studienrichtung Journalismus und Organisationskommunikation.

Description de la formation

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Folgende Majors stehen zur Auswahl und werden in Chur oder Bern durchgeführt (Änderungen vorbehalten):

  • Branded Motion
  • Videoformate Nonfiktional
  • Digital Communications Management
  • Journalismus Multimedial
  • Live Kommunikation
  • Media Applications
  • Radio Production

Plan de la formation

 Module ECTS
Modulgruppe Visualisierung (Pflichtmodule) 20
Visualisieren I 4
Visualisieren II 4
Visualisieren III 4
Visualisieren IV 4
Visualisieren V 4
   
Modulgruppe Schreiben und Sprechen (Pflichtmodule) 20
Schreiben und Sprechen I 4
Schreiben und Sprechen II 4
Schreiben und Sprechen III 4
Schreiben und Sprechen IV 4
Schreiben und Sprechen V 4
   
Filmisches Gestalten / Audio- und Kameratechnik (Pflichtmodule) 14
Filmisches Gestalten / Audio- und Kamera-Technik I 6
Filmisches Gestalten / Audio- und Kamera-Technik II
Filmisches Gestalten / Audio- und Kamera-Technik III 4
   
Medienethik / Markt- und Medienforschung (Pflichtmodule) 12
Medienethik / Markt- und Medienforschung I  4
Medienethik / Markt- und Medienforschung II 4
Medienethik / Markt- und Medienforschung III 4
   
Medienrecht / Medien –BWL (Pflichtmodule) 12
Medienrecht / Medien – BWL I  4
Medienrecht / Medien – BWL II 4
Medienrecht / Medien – BWL III 4
   
Corporate Communications (Pflichtmodul) 12
Corporate Communications I: Grundlagen und Konzepte 4
Corporate Communications II: Relations 4
   
Konvergent Produzieren (Wahlfplichtmodule) 16
Konvergent Produzieren I 4
Konvergent Produzieren II 4
Konvergent Produzieren III 4
Konvergent Produzieren IV 4
   
Majors (Wahlfplichtmodule) 16
Radio Production I 8
Radio Production II 8
Journalismus Multimedial I 8
Journalismus Multimedial II 8
Branded Motion I 8
Branded Motion II
Live Kommunikation I 8
Live Kommunikation II 8
Videoformate Nonfiktional I 8
Videoformate Nonfiktional II 8
Digital Communications Management I  8
Digital Communications Management II 8
Media Applications I 8
Media Applications II 8
   
Minors (Wahlfplichtmodule) 12
Projektmanagement 4
Experience Design 4
WebLab 4
Internationale & Interkulturelle Kommunikation  4
Make it Sound 4
Zeichnen 4
Event Inszenierung 4
Informationsvisualisierung 4
Finanzier Dir Deinen Traum 4
   
Total Bachelor 180

 
1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden

Lien sur le plan de la formation

Admission

Conditions d’admission

a) Berufsmaturität:

  • Bei Studiengängen, die ein EFZ in einem bestimmten Beruf voraussetzen: Berufsmaturität + EFZ in einem der Studienrichtung verwandten Beruf, oder
  • Berufsmaturität + EFZ in anderem Berufsfeld: plus einjährige Arbeitswelterfahrung (Multimedia-Praktikum) oder gestalterischer Vorkurs, oder
  • gestalterische Berufsmaturität + 9 Monate Praktikum,

oder

b) Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus einjährige Arbeitswelterfahrung (Multimedia-Praktikum) oder gestalterischer Vorkurs,

oder

c) Fachmaturität mit Fachmatura, plus einjährige Arbeitswelterfahrung (Multimedia-Praktikum) oder gestalterischer Vorkurs,

oder

e) In seltenen Fällen ist bei Personen ab 30 Jahren und langjähriger Berufserfahrung eine «sur Dossier-Aufnahme» möglich.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung muss nebst den Zulassungsbedingungen auch das Eignungsverfahren durchlaufen werden. Die Durchführungsdaten sind auf der Webseite aufgeschaltet.

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Zulassung»)

Lien sur l'admission

Inscription

Herbstsemester: jeweils 30. April.

Die Studienplätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldeunterlagen vergeben. Anmeldungen werden auch noch nach Anmeldeschluss berücksichtigt, sofern freie Studienplätze verfügbar sind. Auskunft erteilt die Administration.

Coûts

Einschreibegebühr: CHF 300

Semestergebühr: CHF 960 für Studierende mit Wohnsitz in CH oder FL, CHF 1'550 für alle anderen Studierenden

Von Studierenden ausserhalb CH/FL/EU/EFTA erhebt die FH Graubünden ein Depot von CHF 3'000.

Diplôme

  • Bachelor haute école spécialisée HES

Bachelor of Science FHGR & BFH in Media Engineering mit entsprechender Vertiefung

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Coire (GR)
  • Berne (BE)

Chur: FH Graubünden
Bern: Berner Fachhochschule BFH

Déroulement temporel

Début des cours

September

Durée de la formation

6 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Telefon +41 81 286 24 52
E-Mail multimediaproduction@fhgr.ch

Label

  • AAQ

orientation.ch