Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Medical Biology, Spezialisierter Master

Master HEU

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

A plein temps

Thèmes de formation

Nature, sciences naturelles

Domaines d'études

Sciences de la vie, biotechnologie

Swissdoc

6.540.5.0

Mise à jour 08.04.2019

Description

Description de la branche d'études

Die interdisziplinäre Studienrichtung Life Sciences und Biotechnologie verknüpft Naturwissenschaften, Medizin und Technologie. Sie erforscht das Leben in all seinen Facetten und entwickelt zukunftsträchtige Produkte für Gesundheit, Ernährung und Umwelt. Mehr zur Studienrichtung Life Sciences und Biotechnologie.

Der spezialisierte Masterstudiengang in Medizinischer Biologie ermöglicht naturwissenschaftlich interessierten und besonders begabten Absolventinnen und Absolventen eines medizinischen Bachelor- oder Masterstudiengangs eine biologisch-naturwissenschaftliche Zusatzausbildung, welche sie auf eine Tätigkeit in der medizinischen oder veterinärmedizinischen Forschung vorbereitet. Diese umfasst alle Formen der Erforschung von Ursachen, Entstehung und Verlauf von Krankheiten sowie die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrer Prävention, Erkennung und Behandlung, einschliesslich der patientenorientierten klinischen Forschung. Die Studierenden sollen befähigt werden, ihre wissenschaftliche Kompetenz in die krankheits- und patientenorientierte Forschung einzubringen.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Der Masterstudiengang ist der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät zugeordnet und beinhaltet Lehr- und Forschungsangebote der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, der Medizinischen Fakultät sowie der ETH Zürich.

Organisation des Studiums

Das Fach Medizinische Biologie an der UZH kann als spezialisierter Major (90  ECTS) belegt werden.

Das Masterprogramm besteht aus:

  • einem Grundlagenteil (35 ECTS): Besuch obligatorischer sowie empfohlener Lehrveranstaltungen
  • einem praktischen Teil (50 ECTS): 12-monatige Masterarbeit
  • dem Abschlussmodul (5 ECTS): Seminarvortrag über die Masterarbeit und mündliche Prüfung von 30 Minuten

Die Masterarbeit kann nur an einer der Life Science Zurich Graduate School zugehörigen Forschungsgruppe der UZH oder ETHZ durchgeführt werden. Die Studierenden müssen sich selbstständig um eine Stelle in einer Gastinstitution bemühen.

Es wird empfohlen, zuerst die praktische Masterarbeit zu definieren, damit Wahlfächer passend zum Studienthema gewählt werden können.

Laborrotationen:

  • Parallel zum Grundlagenteil besteht die Möglichkeit, an einer oder mehreren Laborrotationen teilzunehmen, um praktische Erfahrung zu sammeln und mögliche Gastinstitutionen kennen zu lernen.
  • Die Laborrotationen müssen vom Steering Committee bewilligt werden.
  • Pro Woche Vollzeit-Tätigkeit wirde 1 ECTS Punkt angerechnet (bis max. 8 ECTS).

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Combinaison des branches

Fakultativ kann ein Minor von zusätzlich 30 ECTS belegt werden. Dieser ist frei wählbar innerhalb derjenigen Fächer der UZH, die einen Minor in diesem Umfang anbieten.

Stages

Interessierten, die keine Erfahrung in Laborarbeit haben, wird empfohlen, vorgängig zum Masterlehrgang mindestens ein Laborpraktika zu absolvieren. Diese Praktika können an einer der Life Science Zurich Graduate School zugehörigen Forschungsgruppe absolviert werden.

Admission

Conditions d’admission

  • guter Masterabschluss in Medizin, Zahnmedizin oder Veterinärmedizin
oder
  • einen guten äquivalenten medizinischen bzw. veterinärmedizinischen Studienabschluss
  • der Abschluss es medizinischen Studiengangs soll nicht länger als 3 Jahre zurückliegen

Der Studiengang steht grundsätzlich Studierenden aller Nationalitäten offen.

Dieser Masterstudiengang ist NICHT zugänglich für Studierende mit einem Bachelor in Biologie oder Biotechnologie!

Die Selektion der Kandidaten und Kandidatinnen erfolgt durch das interfakultäre Steering Committee. Selektionskriterien sind:

  • Prüfungsleistungen während des medizinischen Bachelor- oder Masterstudiums
  • Interviews mit zwei Mitgliedern der IMPK: Es werden das Vorwissen und Interesse der Kandidaten/Kandidatinnen an naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung ermittelt. Zudem wird geprüft, inwieweit sich die Kandidaten/Kandidatinnen mit dem Forschungsgebiet der gewählten Masterarbeit auseinandergesetzt und es intellektuell erarbeitet haben, und ob sie über die Eignung verfügen, diese Forschung operativ umzusetzen.
  • Die Studieninteressierten müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits über die Zusicherung einer Stelle in einer Gastinstitution für die Durchführung der Masterarbeit verfügen

Der Studiendekan entscheidet auf Antrag des Steering Committee endgültig über die Zulassung.

Inscription

Bewerbungsfristen:
28. Februar (Studienbeginn HS)
30. September (Studienbeginn FS)

Einzureichende Dokumente:
Curriculum Vitae
Motivationsschreiben bzw. Karriereplan (1 Seite)
Kopien der Diplome und Noten (Hochschulreife, Medizinstudium)
Zusage des Betreuers der Masterarbeit
Kurze Beschreibung des geplanten Projektes (1 Seite)

Adresse:
Universität Zürich, Jacqueline Wiedler
Institut für Neuropathologie, Schmelzbergstrasse 12
CH-8091 Zürich
E-mail: jacqueline.wiedler@usz.ch

Coûts

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science UZH in Medical Biology

Débouchés

Doktorat / PhD

Beim Steering Committee kann ein Übertritt vom Masterstudiengang ins MD-PhD-Programm beantragt werden. Dazu erfolgt nach 8 Monaten ein mündlicher Progress Report im Beisein zweier Mitglieder des Steering Committees, die eine provisorische Aufnahme in das MD-PhD-Programm befürworten können. Kriterien für einen Übertritt sind die Eignung des Kandidaten und die Qualität der geleisteten Arbeit während der ersten 8 Monate der Masterarbeit. Eine definitive Aufnahme bedingt die Absolvierung einer Präsentation mit anschliessendem Interview vor dem Steering Committee. Studierenden, die frühzeitig ins MD-PhD-Programm übertreten wird kein MSc-Titel verliehen.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Universität Zürich, Dekanat Medizinische Fakultät
Pestalozzistrasse 3, 8091 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Frühjahrs- oder Herbstsemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 3 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalités temporelles

  • A plein temps

Langue d’enseignement

  • anglais

Das Programm ist international zugänglich. Alle Pflichtveranstaltungen werden in englischer Sprache abgehalten. Spezialvorlesungen werden in Englisch oder Deutsch angeboten.

Remarques

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Die Reglemente finden Sie unter
www.mnf.uzh.ch/studium.html.

Liens

Renseignements / contact

Dekanat Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät:
Tel. +41 44 634 40 06, E-Mail: dekanat@mnf.uzh.ch

Auskunft und Studienberatung zum Masterprogramm Medizinische Biologie: Frau Jacqueline Wiedler
E-Mail: jacqueline.wiedler@usz.ch

orientation.ch