Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Design

Bachelor HES

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

A plein temps

Thèmes de formation

Culture, beaux-arts, arts appliqués - Film, vidéo, photographie, communication visuelle, son

Domaines d'études

Communication visuelle - Design industriel et de produits

Swissdoc

7.822.11.0 - 7.814.2.0

Mise à jour 19.11.2018

Description

Description de la branche d'études

Das Produkt- und Industriedesign weist eine ganze Reihe inhaltlicher Ausrichtungen und entsprechender Studienmöglichkeiten auf. Das Spektrum reicht von der Herstellung von Alltagsgegenständen über Game und Interaction Design bis hin zu Design Management. Mehr zur Studienrichtung Design.

Description de la formation

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Der Schwerpunkt des Bachelor-Studiums Design liegt auf der praktischen künstlerisch-gestalterischen Ausbildung im Rahmen der gewählten Vertiefung:

  • Cast / Audiovisual Media
  • Game Design
  • Industrial Design
  • Interaction Design
  • Scientific Visualization
  • Trends & Identity
  • Visual Communication

1. und 2. Studienjahr:

  • Vermittlung grundlegender gestalterischer und theoretischer Kompetenzen in unterschiedlichen Projekten
  • Vertiefung der Kompetenzen

3. Studienjahr:

  • weitere Phasen projektbasierten Arbeitens
  • Abschluss des Studiums mit einer schriftlichen und praktischen Bachelor-Arbeit

In vertiefungsspezifischen und -übergreifenden Angeboten erwerben die Studierenden zudem Grundlagenkompetenzen sowie theoretische Kenntnisse, beispielsweise in Design-Geschichte, Medientheorie sowie Politik- und Gesellschaftstheorie. Daneben wählen sie aus einer Vielzahl von inter- und transdisziplinären Projekten. Diese Projekte bieten die Chance, Schnittstellenkompetenzen zu erwerben und die Ausbildung angesichts des persönlichen Berufsziels individuell zu prägen und zu ergänzen.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Eidg. anerkannte gymnasiale oder Berufsmaturität
  • Abschluss einer mindestens dreijährigen allgemein bildenden Schule auf Sekundarstufe II  (Fachmittelschulausweis)
  • Abschluss, der mit einer Berufsmaturität oder eidg. anerkannten Maturität vergleichbar ist
  • Es ist zusätzlich der Nachweis einer mindestens einjährigen Arbeitswelterfahrung erforderlich. Die Arbeitswelterfahrung muss berufspraktische und berufstheoretische Kenntnisse in einem der Studienrichtung verwandten Beruf vermitteln. Diese Bedingung ist erfüllt bei einer Berufsmaturität mit einer Grundausbildung in einem der Studienrichtung verwandten Beruf. Anstelle der Arbeitswelterfahrung genügt der Besuch eines zweisemestrigen Vorkurses.
  • bestandenes Aufnahmeverfahren: Einreichen eines Portfolios mit Motivationsschreiben; Hausaufgabe; gestalterische Aufnahmeprüfung im Hause (inkl. persönlichem Gespräch)

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Inscription

Anmeldeschluss: jeweils Mitte Februar

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.-
Einschreibung zum Aufnahmeverfahren: CHF 100.-
Aufnahmeprüfung: CHF 200.-
Hinzu kommen Auslagen für Verbrauchsmaterial.

Diplôme

  • Bachelor haute école spécialisée HES

Bachelor of Arts ZFH in Produkt- und Industriedesign mit Vertiefung in
Game Design
Industrial Design
Interaction Design
Style und Design

Bachelor of Arts ZFH in Visueller Kommunikation mit Vertiefung in
Cast/Audiovisuelle Medien
Scientific Visualization

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Kalenderwoche 38

Durée de la formation

6 Semester

Modalités temporelles

  • A plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

einzelne Module in Englisch

Liens

Renseignements / contact

Studiengangssekretariat:
Tel. +41 43 446 32 05, +41 43 446 32 06
E-Mail: bachelor.design@zhdk.ch

orientation.ch