Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Angewandte Linguistik

Master HES

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Linguistik

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Winterthur (ZH)

Langue d'enseignement

allemand - anglais

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Thèmes de formation

Langues, littérature, interprétation

Domaines d'études

Linguistique appliquée / Traduction / Interprétation

Swissdoc

7.811.26.0

Mise à jour 18.06.2020

Description

Description de la branche d'études

Der Angewandten Linguistik werden Studiengebiete aus verschiedenen Praxisfeldern, an denen Sprache beteiligt ist, zugeordnet. Dazu gehören beispielsweise Übersetzen, Dolmetschen und Technikkommunikation. Mehr zur Studienrichtung Angewandte Linguistik.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Der Master of Arts in Angewandter Linguistik ist ein konsekutiver Masterstudiengang mit folgenden Vertiefungen:

  • Konferenzdolmetschen
  • Fachübersetzen
  • Organisationskommunikation

In der gewählten Vertiefung erwerben die Studierenden das Wissen über fachspezifische Themen und Methoden und wenden sie in Fallbeispielen und Projekten an.

Im Kernstudium sichern sie die Wissensgrundlage zu Sprache und Kommunikation und erweitern ihre Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten.

Inhalt Vertiefungen

  • Vertiefung Konferenzdolmetschen:
    Es werden, aufbauend auf hervorragender Beherrschung der Mutter- und mindestens zweier Fremdsprachen, wissenschaftlich fundierte Techniken und Strategien des Simultan- und Konsekutivdolmetschens vermittelt.
  • Vertiefung Fachübersetzen:
    Es werden theoretische Grundlagen des Übersetzens und fundiertes Praxiswissen durch konkrete Übungen vermittelt und in Bezug auf ausgewählte Teilgebiete von Wirtschaft, Recht, Technik und Naturwissenschaften angewandt und vertieft. Besonderes Gewicht wird dabei auf den kompetenten Einsatz der neuesten Translationstechnologie-Tools gelegt.
  • Vertiefung Organisationskommunikation:
     Die Studierenden erwerben erweiterte Kenntnisse im strategischen Kommunikationsmanagement sowie Fähigkeiten im Zusammenhang mit Organisationskommunikation in komplexeren Kontexten. Im Vordergrund steht die Lösung praktischer Problemstellungen sowie die Förderung internationaler Kompetenzen.

Plan de la formation

1. Kernstudium

2. Vertiefungen: Fachübersetzen, Konferenzdolmetschen, Organisationskommunikation

 

1. Kernstudium

Module ECTS
1. Semester 8
Angewandte Linguistik 1 8
   
2. Semester 8
Angewandte Linguistik 2 6
Masterarbeit 1 2
   
3. Semester 18
Masterarbeit 2 18
   
Total Master Kernstudium 34
   

2. Vertiefungen: Fachübersetzen, Konferenzdolmetschen, Organisationskommunikation

Module ECTS
Vertiefung Fachübersetzen  
1. Schwerpunkt Fachtextübersetzen 56
2. Schwerpunkt Übersetzungsmanagement 56
3. Schwerpunkt Barrierefreie Kommunikation / Audiovisuelles Übersetzen 56
   
   
Vertiefung Konferenzdolmetschen 56
1. Semester 21
- Simultan- und Konsekutivdolmetschen 1 12
- Grundlagen des Konferenzdolmetschens 1 3
- Ergänzende Dolmetschkompetenz 1 4
- Fachwissen 1 (Wirtschaft und Recht) 2
2. Semester 22
- Simultan- und Konsekutivdolmetschen 2 9
- Grundlagen des Konferenzdolmetschens 2 3
- Ergänzende Dolmetschkompetenz 2 8
- Fachwissen 2 (Naturwissenschaft und Technik) 2
3. Semester 13
- Simultan- und Konsekutivdolmetschen 3 9
- Ergänzende Dolmetschkompetenz 3 4
   
   
Vertiefung Organisationskommunikation 56
1. Semester 22
- Organisationskommunikation aus wissenschaftlicher Perspektive 4
- Analyse und Evaluation in der Organisationskommunikation 4
- Strategie und Organisationskommunikation 6
- Aktuelle Herausforderungen der Organisationskommunikation in der Praxis 3
- Praxisstudien 5
2. Semester 22
- Organisational Communication in Complex Environments 6
- Intercultural and International Organisational Communication 2
- Project Management, Leadership and Consulting Skills 7
- Communication Projects 7
3. Semester 12
- Wahlpflichtmodule (entweder: 1. Auslandstudium oder 2. Praxiswochen) 12

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Lien sur le plan de la formation

Admission

Conditions d’admission

  • ein anerkannter Bachelorabschluss im Bereich der angestrebten Vertiefung oder ein gleichwertiger Hochschulabschluss
  • das Bestehen einer Eignungsprüfung in der angestrebten Vertiefung
  • Für Kandidaten/Kandidatinnen mit fachfremdem Hochschulabschluss: Das Bestehen einer Linguistikprüfung (Allgemeine Linguistik und Angewandte Linguistik) und den theoretischen Grundlagen der angestrebten Vertiefung

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.-
Aufnahmeverfahren: CHF 100.-
Eignungsprüfung: CHF 200.- (pro Vertiefung)

Hinzu kommen Auslagen rund ums Studium.

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Arts ZFH in Angewandter Linguistik mit Vertiefung in Konferenzdolmetschen, Fachübersetzen oder Organisationskommunikation

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Winterthur (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Frühjahrssemester

Durée de la formation

Vollzeit: 3 Semester
Teilzeit: 4-6 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand
  • anglais

Liens

Renseignements / contact

Tel. +41 58 934 60 60, E-Mail: master.linguistik@zhaw.ch

Label

  • Modèle F

orientation.ch