Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Bachelor HEU

Université de Fribourg (UNIFR) > Faculté des sciences économiques et sociales

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Fribourg (FR)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Médias, édition, information

Domaines d'études

Sciences de la communication et des médias

Swissdoc

6.810.1.0

Mise à jour 17.06.2020

Description

Description de la branche d'études

Kommunikationswissenschaft befasst sich mit der Beschreibung, Analyse und Erklärung von kommunikativen Prozessen sowie den Verarbeitungsformen von Information und Wissen.
Medienwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Medien, insbesondere den Massenmedien und der öffentlichen Kommunikation. Hauptbereiche sind die Medienanalyse, die Mediengeschichte und die Medientheorie. Mehr zur Studienrichtung Kommunikations- und Medienwissenschaft

Description de la formation

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Kreditpunkte.

Das Bachelorstudium in Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Universität Freiburg vermittelt sozialwissenschaftliche Grundlagen zur Beschreibung und Erklärung von Medien. Im Fokus stehen Akteure, Inhalte und Wirkungen öffentlicher Kommunikation sowie ihre sozialen, politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen. Der Studiengang dient dem Erwerb von Grundlagenwissen über das Zusammenspiel von Medien, Gesellschaft, Organisation und Individuen und bietet ergänzend Einblicke in die Medienpraxis.

Plan de la formation

Kommunikationswissenschaft und Medienforschung, BA (120 + 60 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

   ECTS
1. Jahr  
Einführung in die Kommunikationswissenschaft 3
Proseminar "Medien, Kommunikation und wissenschaftliches Arbeiten" inkl. Proseminararbeit 6
Methoden der empirischen Sozialforschung: Einführung 4.5
Einführung in die (Sozial-)Psychologie 3
Hauptseminar inkl. Hauptseminararbeit 9
Methoden der empirischen Sozialforschung: Vertiefung 4.5
Kommunikations- und Mediengeschichte 3
Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung 3
Einführung in die Mediensoziologie 3
  39
2. Jahr   
Forschungsseminar nach Wahl Teil 1 und Teil 2 inkl. Forschungsseminararbeit (zweisemestrig) 15
Einführung in die Statistik I 4.5
Praxiskurs Grundlagen Journalismus I 3
Einführung in die Statistik II 4.5
Praxiskurs Grundlagen Journalismus II 3
2. und/oder 3. Jahr  
Medien und Politik 3
PR-Forschung und Kommunikationsmanagement 3
Journalismusforschung 3
Medienökonomie 3
Medienrecht 3
Drei Wahlvorlesungen und/oder Praxiskurse (eine Veranstaltung ergibt 3 ECTS) 9
Wahlveranstaltungen aus dem ganzen Angebot der Universität min. 9
3. Jahr  
"Best Practice zur Bachelorarbeit"  3
  66
Bachelorarbeit 15
  120
1 - 2 Nebenprogramm(e) nach Wahl 60
Total 180

Combinaison des branches

Kommunikationswissenschaft und Medienforschung  lässt sich vielseitig mit Nebenfächern kombinieren (entweder ein grosses Nebenfach zu 60 ECTS-Kreditpunkten oder zwei kleine zu je 30 ECTS-Kreditpunkten).

Description en branche secondaire ou hors faculté

Kommunikationswissenschaft und Medienforschung kann als grosses (60 ECTS) oder als kleines Nebenfach (30 ECTS) gewählt werden.

Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (60 ECTS)

Der Studienplan sieht folgende Vorlesungen und Seminare vor:
Einführung in die Kommunikationswissenschaft
Medien, Kommunikation und wissenschaftliches Arbeiten
Methoden der empirischen Sozialforschung
Medien und Politik
PR-Forschung und Kommunikationsmanagement
Einführung in die (Sozial-)Psychologie
Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung
Kommunikations- und Mediengeschichte
Journalismusforschung
Medienrecht
Medienökonomie
Einführung in die Mediensoziologie
Kommunikations- und Medienethik
Einführung in die Statistik
Zweisemestriges Forschungsseminar (inkl. Forschungsseminararbeit)

Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (30 ECTS)

Der Studienplan sieht folgende Vorlesungen und Seminare vor:
Einführung in die Kommunikationswissenschaft
Medien, Kommunikation und wissenschaftliches Arbeiten
Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung
Kommunikations- und Mediengeschichte
Medien und Politik
PR-Forschung und Kommunikationsmanagement
Journalismusforschung
Medienökonomie
Medienrecht
Einführung in die (Sozial-)Psychologie
Einführung in die Mediensoziologie

Admission

Conditions d’admission

  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität, oder
  • Berufsmaturität oder Fachmaturität mit bestandener Passerellenprüfung, oder
  • Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule oder einer Pädagogischen Hochschule

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig.

Die Fakultäten bieten Personen, die mindestens 30 Jahre alt sind, jedoch keinen Vorbildungsausweis besitzen, der zur Zulassung an die Universität Freiburg berechtigt, ein spezielles Anmeldeverfahren an. Siehe Studieren ohne Maturität

Lien sur l'admission

Inscription

Voranmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April

Immatrikulation

Die Einschreibung erfolgt nach abgeschlossenem Anmeldeverfahren und dem Bezahlen der Semestergebühren.

Coûts

Université de Fribourg (UNIFR) > Faculté des sciences économiques et sociales

Taxes semestrielles

  • CHF 655.- par semestre (Suisses et étrangers au bénéfice d'un permis C ou dont les parents habitent en Suisse ou au Liechtenstein);
  • CHF 805.-  par semestre (étrangers).

Diplôme

  • Bachelor haute école universitaire HEU

Bachelor of Arts in Kommunikationswissenschaft und Medienforschung, Universität Freiburg

Débouchés

Weiterführende Masterstudien

Master of Arts in Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Fribourg (FR)

Departement für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (DCM)
Boulevard de Pérolles 90
1700 Freiburg

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

6 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Erwerb des Zusatzes "Zweisprachiges Studium, Deutsch/Französisch" möglich.
Für den Zusatz müssen insgesamt 40% der hierfür zu berücksichtigenden ECTS-Kreditpunkte aus Prüfungen oder schriftlichen Arbeiten in der zweiten Studiensprache absolviert werden.

Liens

Renseignements / contact

Dr. Daniel Beck: daniel.beck@unifr.ch

orientation.ch