?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Interdisciplinary Brain Sciences, Joint-Degree Master

Master HEU

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Universität Zürich UZH

Catégories
Lieu de formation

Zurich 57 (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Nature, sciences naturelles

Domaines d'études

Neurosciences

Swissdoc

6.160.14.0

Mise à jour 05.05.2022

Description

Description de la branche d'études

Die Neurowissenschaften sind im Gegensatz zu vielen anderen Disziplinen weniger durch bestimmte Techniken, als vielmehr durch das Studienobjekt, das Gehirn bzw. das gesamte Nervensystem, definiert. Die Neurobiologie befasst sich mit der Entstehung, der Struktur und der funktion des Nervensystems. Die angewandten experimentellen Techniken sind äusserst vielfältig und umfassen biochemische, genetische, molekularbiologische, zellbiologische und physiologische Methoden.

Mehr zur Studienrichtung Neurowissenschaften

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Einen Überblick über die neurobiologische Forschung an der Universität und ETH Zürich gewinnt man auf der Website des Zentrums für Neurowissenschaften Zürich (ZNZ): www.neuroscience.ethz.ch.

Organisation des Studiums

The MSc IDB provides trans-?disciplinary knowledge and skills covering the broad spectrum of neuroscience research, and prepares researchers for their first years of independent research in academia or industry.

The leading house for this Program is the University of Zurich.

The Master's Degree in Interdisciplinary Brain Sciences (MSc IDB) is devoted to the following three main areas:

  • Brain Biology
  • Systems, Computation and Neural Technology
  • Translational, Clinical and Cognitive Neuroscience

     

The program focuses particularly on laboratory practice. Interactive and collaborative learning is prevalent. The strong practical component of the program ensures that students become familiar with the wide range of measurement and working methods in neuroscience and apply a selection of these in depth in the Master's thesis project. This will be complemented by an internship in a company or clinic.

Students will be trained and mentored in the following areas:

  • Molecular and Cellular Neuroscience
  • Neurogenomics/proteomics
  • Neuroimmunology
  • Neural Imaging and Connectivity
  • Brain Systems and Circuits
  • Deep Learning and Neural Technologies
  • Animal models and Behavioral Sciences
  • Clinical Methods and Therapies
  • Experimental Psychology
  • Neuroeconomics
  • Ethics

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Semester Modul ECTS
 

 

1. - 3.

Brian Biology:
1. Molecular and cellular neuroscience: brain anatomy, neuronal signaling and excitability, brain functional development, neurogenesis and more
2. Neurogenomics/ proteomics: RNA biology, DNA editing, protein signaling networks, neuroepigenetics and more
3. Neuroimmunology: immune signaling, CNS macrophages, neuroinflammation, autoimmune disorders and more

Systems, Computation and Neural Technology
1. Neural imaging and connectivity: CNS circuitry imaging, optoacoustic imaging, structural connectivity during brain development,
developmental cognitive neuroscience and more
2. Brain systems and circuits: brain circuits in adaptive and maladaptive behaviors, neuromodulation, visual system, motor system, memory
system and more
3. Deep learning and neural technologies: bioelectronics, neuromorphic sensors, computational modeling of CSF dynamics, in vivo electrophysiology, neurorehabilitation technology, learning algorithms and more

Translational, Clinical and Cognitive Neuroscience
1. Translational neuroscience: retinal diseases, sleep modulation, stroke models, neuroimaging biomarkers for Alzheimer's disease, PET,
bioentrepreneurship and translational medicine and more
2. Clinical methods and Therapies: clinical neuroimaging, pain processing, movement disorders, epilepsy and more
3. Experimental Psychology: methods in cognitive neuroscience (EEG, fMRI, stimulation techniques...) and more
4. Neuroeconomics: decision making, social neuroscience and more
5. Ethics: animal experimentation, neuroenhancement and more

Introductory Course in Laboratory Animal Science - Rodent Species (theory part, 1 ECTS credit)

Elective Core Moduls

Internship

Master-Thesis + Exam

12

  
  

 12

 

 

 

 12

 

 

 

1

10

8

35

  Total 90

Lien sur le plan de la formation

Description en branche secondaire ou hors faculté

Neurosciences kann nicht als Nebenfach gewählt werden.

Admission

Conditions d’admission

The MSc IDB is open to students with a Bachelor’s degree in the following disciplines: neurosciences, biology, biomedicine, biochemistry, biotechnology, health sciences, electrical engineering, engineering, physics, pharmacy, computer sciences, psychology, chemistry, or mathematics. It is committed to the ALBA declaration for equity and inclusion.

Lien sur l'admission

Inscription

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 1. Januar
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service

Moduleinschreibung und Reservation von Praktikumsplätzen
Die Belegung der Module und die Reservation von Praktikumsplätzen erfolgt online; dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science UZH ETH in Inderdisciplinary Brain Sciences

Débouchés

Weitere Abschlussmöglichkeiten

Doktorat / PhD

Im Anschluss an das Masterstudium kann das Promotionsstudium aufgenommen werden. Das Studium beinhaltet in erster Linie eine eigenständige Forschungsarbeit (Dissertation) sowie das Absolvieren curricularer Anteile im Rahmen eines strukturierten Doktoratsprogramms oder in Ausnahmefällen des Allgemeinen Doktorats (mindestens 12 ECTS). Das Promotionsstudium dauert in der Regel 6 bis 8 Semester und wird mit der Doktorprüfung abgeschlossen. Die Prüfung besteht aus einem öffentlichen Kolloquium über die Dissertation (einschliesslich Diskussion) von höchstens einer Stunde Dauer sowie einer Befragung von höchstens zwei Stunden Dauer. Unterrichtssprache auf Doktoratsstufe ist in der Regel Englisch. Nach erfolgreicher Promotion wird von der Fakultät der Titel Dr.sc.nat. verliehen.

Lehrer/in Sek. II

Der Master of Science in Biology bildet die wissenschaftliche Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen im Fach Biologie als erstem Unterrichtsfach. Voraussetzung für die Zulassung sind auch die folgenden Module, die stundenplantechnisch am besten im zweiten Grundstudiumsjahr des Bachelorstudiums als Wahlmodule belegt werden: Physiologie und funktionelle Anatomie I und II.
Wissenschaftliche Voraussetzung für Biologie als zweites Unterrichtsfach (ein zweites Unterrichtsfach ist nicht obligatorisch!) für Personen, die für das erste Unterrichtsfach andere Masterabschlüsse absolviert haben, sind die biologischen Pflichtmodule des Grundstudiums, 15 ECTS aus dem Fachstudium Biologie und die Module Physiologie und funktionelle Anatomie I und II. Insgesamt müssen die fachwissenschaftlichen Leistungen für das zweite Unterrichtsfach mind. 90 ECTS umfassen.
Ueber die didaktisch-pädagogische Ausbildung informiert das Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich: www.ife.uzh.ch

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich 57 (ZH)

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich
Winterthurerstrasse 190
8057 Zürich

ETH Zürich
Hönggerberg
8093 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 3 Semester
Maximalstudiendauer: 6 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderliche Punktezahl auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • anglais

Remarques

Studienfachinformationen / -reglemente

Wegleitung für das Studium der Biologie an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich www.biologie.uzh.ch/de.html > Wegleitung

Liens

Renseignements / contact

Neuroscience Center Zurich:

Tel. +41 44 635 33 81/82
URL: www.neuroscience.ethz.ch

Vor der Aufnahme eines Masterstudiengangs ist eine Besprechung mit der für die Koordination dieses Studiengangs verantwortlichen Person erforderlich.

orientation.ch