Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Transdisziplinarität

Master HES

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Culture, beaux-arts, arts appliqués

Domaines d'études

Arts visuels - Cinéma - Communication visuelle - Conservation / Restauration - Danse et théatre - Médiation en art - Musique

Swissdoc

7.820.1.0

Mise à jour 18.06.2019

Description

Description de la branche d'études

Transdisziplinarität definiert sich durch das Überschreiten von vorgegebenen fachlichen oder institutionellen Grenzziehungen und durch das Bestreben, verschiedene disziplinäre Denkmuster zu integrieren.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte. Dieser Master verlangt 120 ECTS-Punkte.

Die Studierenden erwerben:

  • Praxiskompetenz für eigene künstlerische oder durch ästhetische Strategien geprägte transdisziplinäre Projekte
  • Übersetzungs- und Übertragungskompetenz, mit der sie fachlich, sprachlich und inhaltlich in der Lage sind, Diskurse verschiedener Disziplinen zu verstehen und miteinander ins Gespräch zu bringen
  • Analysekompetenz für transdisziplinäre Arbeitsfelder zwischen den verschiedenen Künsten, den Wissenschaften und weiteren gesellschaftlichen Bereichen

Inhalt

  • künstlerische, gestalterische und/oder wissenschaftliche Praxis, deren Kern das Master-Projekt bildet
  • Analysieren und Nutzen des Potenzials künstlerischer und ästhetischer Strategien für die eigenen Interessen und Projekte
  • Erarbeiten der Fähigkeit, die eigene Kompetenz mit anderen Kompetenzprofilen zusammenzuschliessen
  • Verbinden von theoretischen Positionen mit innovativen Praxisformen

Das Curriculum ist in drei Lernbereiche gegliedert:

  • Praxen (Praxiskompetenz, 65 ECTS)
  • Theorien sowie Methoden (Analysekompetenz sowie Übersetzungs- und Übertragungskompetenz, 43 ECTS)
  • Wahlpflichtangebot (12 ECTS), meist in Kooperation mit anderen Studiengängen

Die offene Studienstruktur ermöglicht individuelle Studienprofile.
Reguläre Lehrveranstaltungen während ein bis zwei Tagen pro Woche, übrige Tage Selbststudium oder Projektarbeit.

Die Masterarbeit steht im Zentrum des Studiums und nimmt die meiste Zeit in Anspruch.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelor-Abschluss (Kunst, Design, Architektur, Geistes- und Kulturwissenschaft) bzw. gleichwertiger Hochschulabschluss
  • Bachelor-Abschluss aus einem anderen Feld (Naturwissenschaft, Ökonomie, Life Sciences) ist unter bestimmten Bedingungen möglich
  • positiver Entscheid über die fachliche Eignungsabklärung
  • eine Aufnahme sur dossier ist möglich, wenn die erforderlichen Qualifikationen betreffend Vorbildung nicht vorliegen, aber eine ausserordentliche Begabung für das Berufsfeld nachgewiesen werden kann
  • Die Bewerbung von Teams ist möglich und erwünscht

Lien sur l'admission

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.-
Aufnahmeverfahren: CHF 300.-
Hinzu kommen ev. Auslagen für Verbrauchsmaterial.

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Arts ZFH in Transdisziplinarität in den Künsten

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Woche 38

Durée de la formation

4 bis 6 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Sekretariat Transdisziplinarität:
Tel. +41 43 446 33 33
E-Mail: kontakt.trans@zhdk.ch

orientation.ch